2015/2016 verwandelte ich das Bilderbuchkino der Stadtteilbücherei Kiel Gaarden in ein Raumschiff zum Staunen und Entspannen.

Stadtteilbücherei KielGaarden

So sah das Bilderbuchkino ursprünglich aus.

Zuerst gestalte ich die Aussicht aus der Dachluke.

Raumschiffhimmel ist fertig.

Dann geht es ans Verschließen der Fenster.

Mein Baumaterial ist hauptsächlich Pappe.

Hier verpapptackere ich die Wände

Der Himmel ist da.

Meine Raumschiffwerkstatt ist  auch zur Büchereiöffnung aktiv.

Ich lebe schon fast vorort.

Schotten dicht.

Weiße Wandfarbe "fließt" in Strömen.

Kinder und Jugendliche aus Gaarden werden zu Planetenerfinder/innen.

Die ShuttleRakete mit Weltallreisenden.

Der Heißkleber ist mein bester Freund.

Die Stauraumluken nehmen Gestalt an.

Erste Raumpiloten kommen an Bord.

Die Besatzung wächst stetig.

Nun steht der Raumschiffstart fest.

Ich fülle noch die letzten Lücken.

Über 270 Stunden später...

Beam me up.

Hyperraum.

Geöffnete Schnuppenschleuse.

Warnung vor Wurmlochleck!

Warp.

Turbodüsenkontrolle.

Kosmoskost.

Reservetank beim Holodeck.

Und Abflug in ferne Galaxien.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/